Vielfältige Service-Angebote für Ihre Zufriedenheit.

Cover

Bushelfer im Einsatz!

Bushelferinnen und Bushelfer sind freiwillige Mitbürgerinnen und Mitbürger, die andere Lemgoer gezielt beim Busfahren begleiten – und zwar unentgeltlich. Bei diesem Projekt der Stadtwerke Lemgo in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Agentur Lemgo werden die ehrenamtlichen Busbegleiter ausgebildet, um Hemmschwellen abzubauen und das Busfahren zu erleichtern. Die Stadtwerke qualifizieren die Freiwilligen rund um die verschiedenen STADTBUS-Themen: vom Kauf von Fahrkarten am Fahrkartenautomat bis hin zur richtigen Nutzung von Rollatoren im STADTBUS.

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr finden zu diesem Thema und zum Austausch darüber im „Mittelpunkt“ Informationsveranstaltungen statt, zu denen die Stadtwerke und die Freiwilligen Agentur einladen. Zudem stehen Stadtwerke-Fachbereichsleiter Michael Thierauf und Rudi Reger vom STADTBUS-Zentrum gerne als Ansprechpartner für weitere Fragen bereit.

Im Rahmen des Projektes werden immer wieder freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht: junge Leute, die ab und zu ehrenamtlich aktiv sein möchten, wie auch alle anderen, die sich engagieren wollen. Das freiwillige Engagement belohnen die Stadtwerke jeweils mit einer persönlichen LemGoCard, mit der jede STADTBUS-Fahrt für die freiwilligen Helferinnen und Helfer kostenfrei ist.

lupe-gross